Die verschiedenen Schritte, die Sie befolgen müssen

Sie sind ein begeisterter Origami-Fan? Sie wünschen sich Pappschachteln oder Kissenschachteln und möchten diese selbst herstellen? In diesem Artikel stellen wir Ihnen alle Schritte vor, mit denen Sie Ihre Kissenschachtel ganz einfach und in wenigen Minuten herstellen können.

Schritt 1: Wählen Sie ein Schnittmuster und drucken Sie es aus.

Wählen Sie eine Schachtel, die Sie herstellen möchten. Laden Sie die Vorlage herunter und drucken Sie sie aus. Sie können eine bunte oder eine schwarz-weiße Vorlage wählen, die Sie auf farbigen Karton drucken oder mit dekorativem Papier bekleben können. Drucken Sie zum Valentinstag eines der schwarz-weißen Muster auf rotes Kartonpapier oder drucken Sie das spezielle Muster der Valentinstagsschachtel auf weißes Papier.

Schritt 2: Kissenschachtel – Schneiden Sie das Motiv aus.

Schneiden Sie das Motiv der Schachtel entlang der durchgehenden schwarzen Linien aus. Versuchen Sie, die Schnitte sehr glatt und präzise zu machen. Die Schachtel wird stabiler und lässt sich besser zusammensetzen, wenn die Schnitte gut ausgeführt sind.

Schritt 3: Markieren Sie die Kissenschachtel – markieren Sie die Faltlinien.

Markieren Sie die zwei geraden und die vier gebogenen Faltlinien in Rot. Verwenden Sie auf Karton einen leeren Kugelschreiber oder einen Knochenfalzapparat, um eine Kerbe und keinen Schnitt zu machen.

Wenn Sie leichten oder mittelschweren Karton oder Posterkarton verwenden, benutzen Sie ein Lineal und ein Messer oder eine Schere, um einen halben Schnitt zu machen.

Schritt 4: Mit Dekorationspapier bekleben Kissenschachtel – kleben Sie das Dekorationspapier auf die Rückseite des Motivs.

Schneiden Sie rundherum ein rechteckiges Stück Dekorpapier aus, das größer als das Motiv der Schachtel ist. Zentrieren Sie es und kleben Sie es fest. Falten Sie das überschüssige Papier um und kleben Sie es fest oder schneiden Sie es ab.

Schritt 5: In der Mitte falten und kleben Kissenschachtel – Falten Sie die Schachtel in der Mitte und kleben Sie die Lasche auf die Innenseite.

Falten Sie die Schachtel in der Mitte und kleben Sie die Lasche auf die gegenüberliegende Seite. Achten Sie darauf, dass sich die Klebelasche auf der Innenseite der Schachtel befindet. Lassen Sie den Kleber fest werden, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 6: Formen Sie die Schachtel und verschließen Sie die Enden.

Drücken Sie die beiden Kanten der Schachtel vorsichtig zusammen, sodass sich die Ober- und Unterseite wölben. Drücken Sie die beiden Klappen an jedem Ende der Schachtel nach innen. Möglicherweise müssen Sie Ihre Finger benutzen, um die Faltung an den gebogenen Faltlinien zu "ermutigen". Fügen Sie der Schachtel nach Belieben Dekorationen hinzu.

Geef een antwoord